Home News
News
DFL vergibt TV-Rechte neu - Sportschau nun auch Sonntags PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Benanza Online   
Freitag, 28. November 2008 um 15:11 Uhr
Frankfurt (ots) - Die Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga können in den kommenden vier Spielzeiten mit durchschnittlich 412 Millionen Euro pro Saison aus der Vermarktung der Medienrechte rechnen. Die Mitgliederversammlung des Ligaverbandes vergab am heutigen Tage die Übertragungsrechte für die Spielzeiten 2009/2010 bis 2012/13 und legte damit eine wesentliche wirtschaftliche Grundlage für die Entwicklung des Profi-Fußballs in Deutschland. Trotz eines schwierigen Medienmarktes, kartellrechtlicher Vorgaben und einer weltweiten Finanzkrise erhöhen sich die durchschnittlichen Erlöse damit sogar leicht um rund sieben Millionen Euro jährlich.
Weiterlesen...
 
Urteil: Überzogene Maklerprovision ist sittenwidrig PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Benanza Online   
Donnerstag, 20. November 2008 um 11:19 Uhr
Nürnberg (ots) - 12 Prozent Provision plus Extragebühren wollte ein Makler einer unerfahrenen Immobilien-Verkäuferin abknöpfen. So nicht, urteilte ein Gericht. Dieser Provisionswucher macht den gesamten Vertrag ungültig. Verlangt ein Makler von seinem Auftraggeber einen unangemessen hohen Maklerlohn, so ist der gesamte Maklervertrag ungültig. Dies geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt hervor, über das das Immobilienportal Immowelt.de berichtet (Az.: 18 U 59/07).
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 20. November 2008 um 11:25 Uhr
Weiterlesen...
 
Polinnen und Türken beliebteste ausländische Ehepartner PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Benanza Online   
Dienstag, 18. November 2008 um 22:55 Uhr
WIESBADEN - Bei deutsch-ausländischen Eheschließungen gibt es klare „Favoriten“. Deutsche Männer heirateten 2007 vor allem Polinnen, in deutschen Standesämtern wurden über 4.200 dieser Ehen registriert. Mit deutlichem Abstand folgten Türkinnen (1.900), Russinnen (1.700) und Thailänderinnen (1.500). Noch etwas niedriger fiel 2007 die Zahl der Eheschließungen zwischen einem deutschen Mann und einer Frau aus der Ukraine (1.100) oder Italien (1.000) aus. Insgesamt schlossen 24.900 deutsche Männer im Jahr 2007 die Ehe mit einer ausländischen Frau.
Weiterlesen...
 
Export deutscher Segeljachten steigt um 28 % PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Benanza Online   
Mittwoch, 29. Oktober 2008 um 23:12 Uhr
WIESBADEN - Im ersten Halbjahr 2008 sind deutlich mehr Segeljachten aus Deutschland ausgeführt worden als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wurden im ersten Halbjahr 2008 nach vorläufigen Ergebnissen 1 270 Segeljachten im Wert von 121,8 Millionen Euro aus Deutschland exportiert. Das waren 281 Segeljachten oder 28,4% mehr als im ersten Halbjahr 2007.
Weiterlesen...
 
Jedes dritte "Schnäppchen" ist ein Flop PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Benanza Online   
Donnerstag, 23. Oktober 2008 um 12:20 Uhr
Jeder dritte Kauf von Aktionsware beim Discounter ist ein Flop. Diese Bilanz zieht die Stiftung Warentest in der Novemberausgabe der Zeitschrift test nach sechs Jahren und 396 Tests von vermeintlichen Schnäppchen, die nur kurzzeitig im Laden erhältlich waren.
Weiterlesen...
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 7 von 17
 

Anmeldung



Wer ist online

Wir haben 123 Gäste online

Übersetzung